Wunderbar, dass du hier bist.

Hier, in der schönsten Sackgasse des Odenwaldes – so jedenfalls die veröffentlichte Tatsache, glaubt man einem früheren Landrat, dessen Bezeichnung einst in einem Presseartikel zum in der Tat sehr idyllisch und doch zentral zum Rhein-Main Gebiet gelegenen Groß-Umstädter Stadtteil zu finden war.

Unser neuer Internetauftritt ist für dich die erste Instanz, unser kleines Dorfleben ein wenig wahrnehmen zu können – für uns ein professionell angeleitetes Gemeinschaftsprojekt mit verantwortlichem Redaktionsteam.

Nachdem uns zum Jahresbeginn der Neustart gelang, ist mittlerweile schon unser Sonnwendfeuer 2017 erloschen. Wir haben die vier vergangenen freien Tage genutzt, weitere Inhalte auf unserer WebSIte aufzubauen. Nach wie vor befinden sich hier aber immer noch der ein oder andere weiße Fleck – aber es wird …! Wir arbeiten im Hintergrund weiter, unsere und eure Homepage mit Inhalten zu füllen und mit nützlichen Tools für unsere Besucher und Mitbürger auszustatten.

Aber ohne dich geht es nicht. Darum die ausdrückliche Bitte, ob Gewerbetreibender, Verein, Einrichtung und auch Mitbürger. Wir benötigen eure Unterstützung! Stell' uns, wenn du möchtest:

  • Bilder zur Verfügung, um die Galerie zu füllen
  • alte Geschichten in und um Heubach, die lohnenswert zu erzählen sind
  • Kontaktdaten von Gewerbetreibenden, Vereinen und Einrichtungen, damit ihr auch gefunden werdet
  • … und alles, was ihr meint publiziert werden zu müssen, weil der Welt sonst etwas fehlt
In diesem Sinne verbleibe ich mit den Wünschen zu einen gelungenem Wochenanfang und widme mich vorerst weiter der Fertigstellung der Heubacher WebSite.

Thomas Nickel · 17.06.2017